Das von der Stadt finanzierte Projekt Tomorrow Campus Stuttgart (Arbeitstitel „Demokratielabor Stuttgart“) des gemeinnützigen und überparteilichen Vereins Team Tomorrow e.V. ist Experimentierfeld und Spielwiese in einem. Wir testen, wie man junge Menschen für Politik begeistern und eine Brücke zwischen ihnen und der Politik bauen kann. Dafür bilden wir junge, ehrenamtliche Teammitglieder aus, die in ihrem Kiez, in ihrer Schule oder in der ganzen Stadt Dinge bewegen und verändern wollen.

Wir begleiten und unterstützen die Teams durch Workshops, Seminare und über persönliche Mentor*innen dabei, ihre eigenen Projekte wie Diskussionsrunden mit Politiker*innen, politische Beteiligungsformate oder Online-Konzepte wie Videos, Interviews oder Podcasts auf den Weg zu bringen.

Am 14. April haben wir das Team One, mit 12 engagierten jungen Menschen, auf dem Campus begrüßt.

Der Tomorrow Campus ist eröffnet!

Wer die virtuelle Eröffnungsfeier von Team Tomorrow Stuttgart am 16. April 2020 verpasst hat, kann sich jetzt das Video davon anschauen. Was euch erwartet:

  • Eröffnungsrede von Tomma Profke, Leiterin Demokratielabor Stuttgart
  • Demokratie einfach Machen – Impuls von Dr. Elisa Deiss-Helbig, Universität Stuttgart
  • Berichte unserer Team One Mitglieder aus den Breakout-Sessions

Viel Spaß beim Nachschauen!

Und wer auch so eine professionelle Umsetzung für seine virtuelle Party möchte, sollte sich an die spitzen Leute vom Impact Hub Stuttgart Wizemann.space wenden. Mehr Infos dazu findet ihr hier: https://stuttgart.impacthub.net/virtuelle-veranstaltungen/

Aufruf zur Bewerbung als Teammitglied für den Tomorrow Campus:

Aufruf zur Bewerbung als Teammitglied für den Tomorrow Campus:

Wenn ihr mit uns zusammen neue, innovative Formate für politische Beteiligung entwickeln wollt, bewerbt euch jetzt als Teammitglied für den Tomorrow Campus und werdet Teil des Teams. Lernt inspirierende Menschen kennen, erhaltet Einblicke in die Kommunalpolitik der Stadt, entwickelt euch persönlich weiter, überwindet gemeinsam mit uns Herausforderungen und werdet selbst zu Macher*innen in einem Team, das über sich hinauswächst und begeistert!

Ihr solltet dafür zwischen 15 und 25 Jahren alt sein und für ein Jahr einmal die Woche etwa 1-2 Stunden oder je nach Projekt einige Stunden im Monat Zeit investieren können. Bewerbungsfrist ist Ende September 2020.

Jetzt bewerben!

Rückfragen? Tomma!

Rückfragen? Tomma!